Veronika und Hugo Bohny Stiftung

Veronika und Hugo Bohny Stiftung


Die Veronika und Hugo Bohny Stiftung wurde vom Stifterehepaar 2008 u.a. zur Förderung von unternehmerischer Initiative und Innovation ins Leben gerufen. Eine prosperierende Volkswirtschaft ist auf Innovationen angewiesen und der Nährboden dafür wiederum findet sich an den Hochschulen.

Hugo Bohny hat während seiner Berufskarriere und als Risiko-Kapital Pionier in der Schweiz viele unternehmerische Initiativen begleitet, von der ersten Finanzierung bis hin zur erfolgreichen Etablierung von Firmen im Markt. Das Wissen um die Notwendigkeit von Innovation und Unternehmertum hat die Stiftung veranlasst, beides bereits schon an der Quelle, nämlich den Hochschulen zu fördern. Zusammen mit Toolpoint werden hervorragende Bachelorarbeiten prämiert, die den Wissens- und Technologie-Transfer beschleunigen und damit die Innovation fördern.